Egbers Events
EgbersEvents

Kinder- und Jugendcircus Alfredo

 

1986

 

habe ich in Münster den Kinder- und Jugendcircus Alfredo gegründet. Zunächst als Bestandteil der Jugendarbeit in der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien. Seit 2005 umgewandelt in die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Seit der Vereinsgründung bin ich offiziel kein Circusdirektor, sondern der 1. Vorsitzende des Verein (Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Münster, Kinder- & Jugendcircus Alfredo e.V.).

 

Der Vorstand unseres Vereins besteht satzungsgemäß aus 5 Personen, die für Ihr Amt jeweils auf 2 Jahre durch die Mitgliederversammlung zu wählen sind. Die Vorstandswahlen finden in der Regel in den ungeraden Jahren  (2005, 2007, 2009, 2011, 2013 usw.) statt.

 

Der Verein verfügt selbstverständlich über eine eigene Homepage (www.alfredo-muenster.de). Schaut Euch das Projekt doch mal online an. Ist eine tolle Sache und macht viel Spaß. Im eigenen Webauftritt von "Alfredo" gibt es viele Informationen, Termine und jede Menge Fotos.

 

Ich möchte es mir aber nicht nehmen lassen auf meiner eigenen Homepage zukünftig auch immer mal wieder aktuelle Fotos zu veröffentlichen. Hierbei ist es mir ganz wichtig auch einmal zu zeigen was bei uns so alles außerhalb der Manege los ist.

 

Die Circusarbeit besteht für mich nicht ausschließlich aus der Arbeit mit den Kids in der Manege, sondern ganz ausdrücklich auch aus dem drumrum wie z.B. das auf- und abbauen, Transporte fahren, im Wohnwagen schlafen, Reklame hängen, Wagen streichen, Popcorn verkaufen, mit den Alfredos im Sommer grillen und und und


Kirmes in Lengerich 2015

Kinderfest am UKM 2015

Spenden
Vorrangig wichtig für uns ist, die Arbeit mit den im Circus Alfredo aktiven Kindern und Jugendlichen. Diese wollen wir fördern und ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. Natürlich muss sich ein eigenständiger Verein auch finanziell selber tragen. Allein durch Mitgliedsbeiträge und Auftrittsentgelte ist dies jedoch nicht möglich, da uns der wirtschaftliche Gedanke fehlt und unser Fokus auf die Jugendarbeit gerichtet ist.
Vor diesem Hindergrund sehen die Regelungen zur Finanzierung unseres Vereins sehen vor, dass durch Eigenleistung immer nur ein Teil der entstehenden Kosten getragen werden. Vieles wird durch Sponsoring und städtische Zuschüsse bezahlt. Die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben wird jährlich größer. Diese "strukturelle Unterdeckung" kann nur durch Spenden ausgeglichen werden.
Sie können die sinnvolle Arbeit unseres Vereins unterstützen, indem Sie
  • unsere Gruppe für Auftritte engagieren oder vermitteln
  • Mitglied im Verein werden
  • einmalig oder regelmäßig spenden (auch Sachspenden)
  • Spendenaktionen z. B. bei Familien- oder Betriebsfeiern durchführen
  • eine Benefizveranstaltung durchführen
  • Karten für unser Projekt "Weihnachtscircus" kaufen.
Unser Spendenkonto:
Kontoinhaber:    Kinder- und Jugendcircus Alfredo e.V.
Bank:                    Sparkasse Münsterland Ost
IBAN:                    DE34 4005 0150 0034 0846 65
BIC:                     WELADED1MST
Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Spendenbescheinigungen schicken wir bei Vorliegen der Anschrift automatisch zu.
 

Homepage online

Auf meinen Internetseiten stelle ich Egbers Events und mich vor. Hier erfahrt Ihr auch einiges mehr über meine Hobbys und den Circus Alfredo.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Egbers